DFB Stützpunkt feiert erfolgreiches Wochenende

DFB Stützpunkt feiert erfolgreiches Wochenende

02.10.2017

DFB Stützpunktspieler feiern erfolgreiches Wochenende

Beim alljährlichen DFB-Turnier der Kreisauswahlen Süd in Spremberg waren die Kicker der Mannschaften aus Ostbrandenburg außerordentlich erfolgreich. Es traten in den Jahrgängen 2005 und 2006 jeweils die Auswahlen aus Dahme-Fläming, Niederlausitz, Südbrandenburg und Ostbrandenburg an.

Der Jahrgang 2005, betreut durch Stützpunkt-Trainer Sven Griebel (FC Strausberg), wurde mit den Neuenhagener Jungs Leon Grzesch, Cederic Becker und Jason Manthei ungeschlagener Sieger des Vergleichs. Zudem wurde unser Torwart Jason Manthei als einer der besten Spieler ausgewählt.

Der Jahrgang 2006, betreut durch Stütztpunkt-Trainer Stefan Grunert (SG Rot-Weiß Neuenhagen) konnte das Turnier ebenfalls überzeugend als Sieger beenden. Auch hier waren mit Eric Fiedler und Julien Friedrich zwei unserer Neuenhagener Spieler maßgeblich am Erfolg beteiligt. Bei der Wahl der besten Spieler wurde auch im 2006er Jahrgang mit Julien Friedrich einer unserer Jungs ausgezeichnet. Natürlich gebührt in diesem Fall auch ein Lob seinen ehemaligen Verein aus Woltersdorf, von wo er im Sommer zu uns wechselte.

Auch im Jahrgang 2007 sind wir im DFB-Stützpunkt Rehfelde mit mehreren Spielern vertreten. Wegen des Pflichtspiels unserer E1 am Samstag wurde beim Vergleich der Mannschaften aus Wiesenau, Uckermark, Eberswalde und Rehfelde daher lediglich unser Torwart Felix Obst eingesetzt. Im letzten und entscheidenden Spiel konnte die Mannschaft um Stützpunkt-Trainer Sigurd Hilliges (Lebus) mit einem 1:0 Sieg ebenfalls den Turniersieg erringen und Felix seinen Kasten sauber halten.

Damit konnten alle unsere Jungs die für den DFB im Einsatz waren am Wochenende Erfolge feiern und gaben somit auch eine Bestätigung unserer immer besser werdenden Nachwuchsarbeit ab.