D1: Viertelfinale des Kreispokals erreicht

D1: Viertelfinale des Kreispokals erreicht

U13/ D1-Junioren 25.03.2018

Nach einem auch in der Höhe verdienten 1:6(1:4) - Auswärtssieg beim FV Erkner l zogen unsere Jungs ins Pokal - Viertelfinale ein.

Nach zunächst holprigem Beginn und einem verwandelten Foulstrafstoß der Gastgeber zur 1:0 Führung erwachten unsere Jungs. Nach zwei sehenswerten Angriffen und einem jeweils konsequenten Torabschluß konnten wir postwendend eine 2:1-Führung herausschießen. Die SG blieb nun spielbestimmend und erhöhte bis zum Pausentee noch auf 4:1.
In der zweiten Hälfte weiter am Drücker und permanent das Gehäuse der Erkneraner anlaufend, verhinderten eigene Unzulänglichkeiten im Torabschluss und vermehrt auftretende Fehler im Passspiel zunächst weitere Treffer für die SG. Erst zum Ende des Spiels markierten wir noch zwei weitere Treffer zum 1:6 Endstand.
Unter'm Strich ein verdienter Sieg der SG-Jungs die sich, im Gegensatz zur Vorwoche, spielerisch stark verbessert zeigten.
Für die SG spielten und trafen:
Jason, Jojo, Cederic, Robert,
Vincent(1×),Leon(1×), Kieran(1×),Pieti(1×), Eric, Hannes(1×), Lucas(1x)