Ligastart der D3 mißlingt

Ligastart der D3 mißlingt

U13/ D3-Junioren 02.09.2018

Am Samstag ging es auf heimischem Kunstrasen gegen die jahrgangsältere D1 aus Petershagen.
Mit Unterstützung von Maximilian Friedrichs und Kevin Wolchow aus unserer D1 ging es bei bestem Wetter gegen die körperlich doch deutlich überlegenen Doppeldörfler.
Unsere Jungs ließen sich davon aber überhaupt nicht beeindrucken und versuchten mit sicherem Passspiel vor des Gegners Tor zu gelangen. Am Anfang gelang oftmals der finale Pass noch nicht.
Dabei wurde aber das Konzept von Petershagen schnell klar - mit langen Bällen aus der oftmals nicht sattelfesten Abwehr auf die offensiven und fußballerisch starken Spitzen. Die kamen auch durch Einzelaktionen zu mehreren gefährlichen Abschlüssen. Nach zwei Versuchen aus der zweiten Reihe, die am Gebälk gelandet sind, konnte der Petershagener Kapitän seinen dritten Versuch in unserem Tor unterbringen. Unsere Jungs suchten weiter den Weg zum gegnerischen Tor und kamen auch zu vielversprechenden Abschlüssen. Leider blieb das Pech im Abschluss vorerst noch. In diese Drangphase macht Petershagen dann kurz vor der Pause wieder durch einen langen Ball das 0:2.
Die Trainer Alex und Matze schienen in der Halbzeit die richtigen Worte gefunden zu haben. Nach mehreren guten Aktionen war es dann Tom, der den längst überfälligen Anschluss erzielte. Jetzt waren unsere Jungs am Drücker und setzten nach. Maximilian  konnte dann nach schönem Solo den Ausgleich markieren.
Petershagen reagierte danach mit körperlich deutlich aggressiverem Spiel. Bei uns war ein wenig der Wurm drin und häufige Wechsel haben unseren Spielfluss ein wenig unterbrochen.
Jetzt kamen die körperlichen Vorteile zum Tragen. Und so viel auch wieder nach einer Einzelaktion das 2:3. unsere Jungs versuchten dann ihre athletischen und fußballerisch insgesamt besseren Fähigkeiten noch einmal zu mobilisieren. Aber die Kräfte ließen zusehends nach. So erzielten die Gäste kurz vor Schluss noch das 2:4 und das 2:5 durch einen Sonntagsschuss.

Bei diesem Spiel war eindeutig mehr drin. Das Ergebnis gibt leider nicht den Spielverlauf wieder. Wir freuen uns aber auf die nächsten Spiele, da unsere Jungs fußballerisch und auch kämpferisch gegen körperlich überlegene Gegner sehr ordentlich gespielt haben.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.