D1: Unentschieden in Rangsdorf

D1: Unentschieden in Rangsdorf

U13/ D1-Junioren 10.03.2019

2:2 gegen den Spitzenreiter der Landesliga-West

In guter Form präsentierte sich unser Team heute beim SV Rangsdorf 28.

Speziell im ersten Durchgang wurde die Vorgaben der Trainer Max Wolchow & Rainer Gnodtke von den Jungs sehr gut umgesetzt. Der Gegner sollte von Beginn in einer Form von Angriffspressing unter Druck gesetzt und so zu schnellen Ballgewinnen und Torchancen führen, was auch sehr gut klappte. Das Tor in der 12. Minute von Emil war dafür exemplarisch.

Nach einem kompletten Personalwechsel in der 2. Halbzeit legten die Jungs auch gleich wieder los. Frühes Anlaufen und schnelle Balleroberungen und in Minute 38 wurde nach toller Vorarbeit von Miro das 2:0 durch Mattes erzielt. Auch Rangsdorf zeigte in der Folge wieso die Jungs von Trainer Michael Weiß in der Landesliga aktuell den 1. Platz inne haben. Einige gut vorgetragene Angriffe von Rangsdorf führten am Ende zum Torerfolg (43. und 53. Minute).

Am Ende muss man konstanieren, dass alle 14 eingesetzten D1-Spieler einen sehr guten Eindruck gegen einen starken Gegner hinterlassen haben. 

Es wurde wie folgt gespielt: Yannik Holz (ab 30. min Felix Obst), Vivien Stibal, Emil Dalichow (ab 30. min Lenny Pursglove), Lennard Kranaster (ab 30. min Connor Pistor), Hannes Matschoss (ab 30. min Kevin Wolchow), Eric Fiedler (ab 30. min Louis Gnodtke), Sami Korkmaz (ab 30. min Miroslav Mirchev), Mattes Rottstock

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.