Männer: Dritter Sieg in Folge

Männer: Dritter Sieg in Folge

Abteilung Fußball Männer I 13.05.2019

2:3 Auswärtssieg in Seelow

Die I. Männer der SG Rot-Weiß Neuenhagen spielte am vergangenen Samstag gegen die dritte Vertretung aus Seelow. Im Hinspiel trotzte Victoria, der SG noch ein recht schmeichelhaftes Unentschieden ab. So durfte man diesmal gespannt sein, wie sich die Randberliner aus der Affäre ziehen würden. Und die Rot-Weißen legten los wie die Feuerwehr. Bereits nach 10. Minuten führte Neuenhagen durch die Treffer von Wolff 4. und Thimian 10. mit 2:0. Die Gastgeber standen in der Folge noch tiefer in ihrer Hälfte, um so frühzeitig schlimmeres zu verhindern. Neuenhagen versuchte weiter mit schnellem Spiel die Seelower Defensive zu knacken, wobei sie immer wieder in der Abwehr der Gastgeber hängen blieben oder aber durch ungenaue Zuspiele, bessere Torchancen zunichte machten. In der 33. zeigte sich, wie schnell ein bis dahin souveräner Auftritt, ins Wanken geraten kann. Mit der sprichwörtlich ersten Torchance erzielte Victoria Seelow den Anschlusstreffer. Einen super gespielten Ball, hinter die Abwehr der SG, nahm Quasdorf direkt aus etwa 25 m und netze das Ding in die Maschen. Auf einmal waren die Gäste gefordert. Und sie zeigten in Form von Wolff die richtige Antwort. Mit einer Direktabnahme setzte er den Ball ins linke Eck und stellte den alten zwei Tore Abstand wieder her. Nach Wiederanpfiff das gleiche Bild. Seelow erwartete in seiner Hälfte die Angriffe der Randberliner und versuchte nach Ballgewinn mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen. Doch kein langer Ball führte zum Torerfolg, sondern ein Freistoß aus dem Halbfeld. So konnte Franz in der 53., nach freundlicher Mithilfe der Neuenhagener auf 2:3 verkürzen. In der Folge verflachte das Spiel zusehends. Die Rot-Weißen hatten durch Bauer, allein vor dem Torwart oder Thimian und Wolff ausreichend Chancen, das Ergebnis noch deutlicher zu gestalten. Doch so musste man bis zum Abpfiff hellwach sein, um den nächsten Dreier einfahren zu können. Letztendlich ein knapper, aber ungefährdeter Auswärtserfolg der SG. Am kommenden Wochenende kommt es zum Duell gegen Herzfelde. Im Hinspiel siegte der Aufstiegsaspirant. Schauen wir, wer am Samstag das bessere Ende für sich hat.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.