Testspiel bei Union

Testspiel bei Union

U13/ D-Juniorinnen 08.09.2019

Am Freitag, dem 6. September 2019, testeten wir gegen das seit einem Jahr bestehenden U13 Mädchen-Projekt des 1. FC Union Berlin. Dafür trafen wir uns um 17:15 Uhr in der Hämmerlingstraße in der Alten Försterei. Für uns war es eine gute Möglichkeit, nach unserem Trainingslager in Kienbaum unseren momentanen Stand in Sachen Ausdauer und Spielverständnis zu testen. Außerdem hatten wir in dieser Saison noch nicht so viele Möglichkeiten, Spielpraxis zu sammeln um in den Wettkampfmodus zu kommen.

Wir hatten fast alle Spielerinnen an Bord und konnten damit aus dem Vollen schöpfen. Im Tor begannen wir mit Frida, in der Abwehr mit Marie, Zoe und Finja, das Mittelfeld war durch Flo, Greta und Sontje besetzt und ganz vorne sollte Hanni Akzente setzen. Komplettiert wurde unser Aufgebot durch Elli, Pauli, Anna und Francis. Bei Union hieß es, man habe die D1 und D2 vor Ort und werde mischen (20 Mädels!).
Wir einigten uns auf 3×20 Minuten.

Im ersten Drittel hielten wir gut mit und konnten die Partie offen gestalten und durch zwei Tore von Finja stand es zur Pause 3:2. In diesem Drittel schafften wir es immer wieder über die rechte Seite durchzukombinieren und gefährlich vor dem Tor zu agieren.

Im Mitteldrittel wechselten beide Mannschaften durch und man merkte jetzt auch den etwas gehobenen Alterschnitt bei Union dem Spielverlauf an. Physisch legte Union eine Schippe drauf und gewann diesen Abschnitt 5:0. Hier merkte man uns unsere Wechsel an und wir verloren den Zugriff auf die Gegnerinnen, die so einfacher durch unsere Linien spielen konnten.

Im letzten Abschnitt kämpften unsere Mädels stark, aber mussten dem hohen Tempo und den begrenzten Wechselmöglichkeiten auf unserer Seite Tribut zollen. Wir gaben noch mal alles, aber unsere Bemühungen, das Spiel nach vorne zu verlagern und unsere Abwehr zu entlasten, gelang zu selten. So hieß es am Ende noch mal 4:0 für unseren Gastgeber.

Es war ein guter Test, der uns Trainern auch einige Baustellen in unserem Spiel offenlegte. Daran können und werden wir verstärkt während der nächsten Trainingseinheiten arbeiten.

Nächste Woche geht es nach Heidesee und von dort hoffentlich mit drei Punkten zurück nach Hause.

WK

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.