E♀: Vormittags 1. Tuniersieg 2020 beim Winter-Cup

E♀: Vormittags 1. Tuniersieg 2020 beim Winter-Cup

U11/ E-Juniorinnen 24.02.2020

Nachmittags Platz 2 beim Miersdorfer Girls Cup

Sehr gerne folgten wir der Turniereinladung unseres Sparingpartners Friedrichshagener SV in eine kleine und charmante Halle mit schönem Parketthallenboden und gemütlicher Atmosphäre. Mit uns waren der Köpenicker SC, Lichtenberg 47 und Hertha 03 Zehlendorf dabei. Gespielt wurde jeder gegen jeden über 15 Minuten und mit vier Feldspielerinnen.

Da wir ausreichend Spielermeldungen hatten und jedes unserer Mädchen reichlich Spielpraxis sammeln sollte, teilten wir uns heute auf. Ein Teil spielte vormittags in Friedrichshagen und der andere Teil nachmittags in Zeuthen.
Vormittags waren Zoe als Torhüterin, Flo, Phoebe und Smilla in der Verteidigung und Anna, Jolina S. sowie Leylani im Sturm dabei.

Unser erster Gegner hieß Lichtenberg, gegen den es in der Vergangenheit oft sehr knapp ausging. Es wurde ein sehr schön anzusehendes und enges Match. Wir konnten dank Anna mit 1:0 in Führung gehen. Dann ging es hin und her und der Pfosten rettete zweimal für Lichtenberg. Die Gegnerinnen machten es besser und trafen zweimal zur Führung. Leylani konnte aber nach ihrer Einwechslung den Ausgleich erzielen und wir erhöhten den Druck. In der letzten Minute wurden unsere Bemühungen belohnt und Leylani vollendete zum 3:2 Sieg gegen starke 47er.

Im zweiten Spiel gegen Hertha 03 standen Phoebe und Smilla hinten sehr sicher. Trotz der neuen Aufstellungskonstellation klappte das Zusammenspiel nach vorne sehr gut. Mit dem Abschluss taten sich Anna und Jolina S. noch etwas schwer, die Chancen waren da. Am Ende setzte sich auch hier der Siegeswille unserer Mädchen durch und Anna erzwang im Nachsetzen den 1:0 Siegtreffer.

Nun kamen die von Trainer Daniel stark eingeschätzten Köpenickerinnen. Und er hatte Recht, denn sie traten mannschaftlich geschlossen stark auf und gingen folgerichtig mit 1:0 in Führung. Das Spiel verlangte unseren Mädels alles ab und Flo ließ uns schlussendlich den 1:1 Ausgleich bejubeln. Zoe hielt stark, sodass nichts mehr passierte.

Im Abschlussspiel traten wir gegen die Gastgeberinnen an. Nachdem uns Flo mit einem Hattrick auf die Siegerstraße brachte, platzte endlich auch bei Jolina S. der Knoten. Nach ihrem ersten Tor wurde sie deutlich selbstbewusster und ging dem Ball bis zum Ende nach. Die Belohnung waren dann auch drei Treffer für sie. Anna stellte zwischenzeitlich auf 6:0. Mit 7:0 gewannen wir die Partie und wurden am Ende Turniersiegerinnen beim Friedrichshagener WinterCup.

Ein wirklich gelungenes Turnier mit tollen Einzelleistungen unserer Mädchen und einer klasse Teamarbeit.

D.W.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.