E♀: Nachmittags Platz 2 beim Miersdorfer Girls-Cup

E♀: Nachmittags Platz 2 beim Miersdorfer Girls-Cup

U11/ E-Juniorinnen 12.03.2020

Nachdem wir am Vormittag in Friedrichshagen den ersten Platz errungen hatten, ging es direkt weiter zum Miersdorfer Girls-Cup nach Zeuthen. Dort trafen wir außer auf die Gastgeberinnen SC Eintracht  Miersdorf/Zeuthen I und II auch auf den Ludwigsfelder SC, FSV Forst Borgsdorf, den Storkower SC und die SG Südstern Senzig. Auch hier wurde wieder jeder gegen jeden über je 10 Minuten gespielt.

Anna, Leylani sowie Flo und Zoe, die sich im Tor abwechselten, kamen direkt aus Friedrichshagen und wurden von Jolina F., Lara und Paula verstärkt.

Unser erstes Spiel gegen Miersdorf II war eine nicht zu erwartende enge Kiste, die wir am Ende mit 1:0 dank Leylani gewannen. Im zweiten Spiel gegen Südstern Senzig dominierten wir die Partie, und Paula mit einem Hattrick sowie Leylani sorgten für einen souveränen 4:0 Sieg.

Danach folgte das zweite Duell gegen die Gastgeberinnen und deren I. Mannschaft. Mit 2 Siegen im Gepäck traten wir selbstsicher auf und konnten uns wieder zahlreiche Chancen erarbeiten. Leylani brachte uns erneut in Führung. Kurz vor Ende konnte die gegnerische Torhüterin eine Riesenchance dreifach vereiteln. Somit blieb es beim 1:0 Endstand.

Das Zwischenfazit zur Hälfte fiel mehr als positiv. Hinten stand die Null. Sowohl Flo als auch Zoe hielten super, unterstützt von der Stabilität in der Abwehr durch Lara und Jolina F., die kaum eine Chance zuließen und die Gegnerinnen vom Kasten fernhielten. Nach vorne agierten Flo, Paula und Zoe mit tollen Querpässen und fanden damit ihre freie Mitspielerin. Vor dem Tor behielt vor allem Leylani cool die Übersicht und vollstreckte überlegt. Einfach Klasse unsere SG-Mädchen!

Im nächsten Spiel wartete der Ludwigsfelde FC, mit dem wir vom letzten Turnier noch eine Rechnung offen hatten. Leylani musste im folgenden Turnierverlauf leider gesundheitlich passen. Das Spiel gegen die körperlich präsenten Gegnerinnen gestaltete sich offen. Leider sollte ein kleiner Fehler unsererseits das Turnier entscheiden. Ludwigsfelde hatte keine klaren Torchancen, sondern nutzte ein Missverständnis zwischen Torhüterin und Abwehr gedankenschnell zur Führung aus. Danach versuchten wir alles, um noch den Ausgleich zu erzielen. Auch zwei Großchancen konnten wir nicht gewinnbringend umsetzen und so blieb es bei der 1:0 Niederlage.

Es folgte das Spiel gegen Storkow. Nach einer Ecke zeigten wir im gegnerischen Strafraum so Präsenz, dass ein Eigentor fiel. Diese Möglichkeit der Torerzielung müssen wir noch öfter nutzen. Anna erhöhte im Spielverlauf auf 2:0. Es wäre noch mehr drin gewesen, aber als einzige Mannschaft konnten wir nicht mehr wechseln und die Kräfte ließen etwas nach.

Die Hoffnung auf einen Ausrutscher von Ludwigsfelde erfüllte sich leider nicht. Sie konnten in letzter Sekunde gegen die Gastgeberinnen noch den Siegtreffer erzielen. Da uns Platz 2 schon sicher war, konnten wir im für uns letzten Spiel gegen Forst Borgsdorf experimentieren. Lara und Zoe sollten sich vorne ausprobieren. Auch in diesem Spiel stand am Ende hinten die Null. Eine bärenstarke Defensivleistung unseres Teams! Lara fehlte bei ihren beiden Chancen, angesichts des bei einem Tor in Aussicht gestellten Ponys, vorne noch etwas Glück. Vielleicht wartet das Pony ja nächste Woche nach unserem Auftritt bei der Hallenfutsalkreismeisterschaft in Lehnin. Es blieb beim Unentschieden und damit einem tollen 2. Platz.

Mit den Leistungen an diesem Wochenende können wir trotz Verletzungen von Lucie und Lucy mit großem Selbstvertrauen nach Lehnin fahren.

D.W.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.