D♀: Glücklicher Pokalviertelfinalsieg

D♀: Glücklicher Pokalviertelfinalsieg

U12/ D4-Juniorinnen 10.01.2022

8:7 nach 9m-Schießen

Ende Oktober trafen wir zum dritten Mal in dieser Saison auf Falkensee-Finkenkrug und auch dieses Mal wollten wir uns durchsetzen, um ins Pokalhalbfinale einzuziehen. Anna und Clara fehlten krankheitsbedingt und Jette sowie Pauline unterstützten ihre Heimatgemeinde Senzig bei einem Turnier.
 
In der Startaufstellung standen somit Lucie im Tor, Jolina S., Lara und Smilla in der Abwehr, Leylani fungierte als Spielmacherin und vorne wirbelten Josie, Flo sowie Paula. Ada, Jolina F. und Phoebe nahmen auf der Bank Platz.
 
Das Spiel war wie immer ausgeglichen und sollte spannend bis zum Schluss bleiben. Falkensee hatte sich nach der letzten Niederlage noch mit zwei Spielerinnen aus der C verstärkt, was es besonders schwierig für uns machte. Trotzdem hielten wir von Anfang an gut mit. In der 11. Minute gerieten wir mit 0:1 in Rückstand. Kurz darauf vereitelte Lucie zwei Großchancen und damit einen größeren Rückstand. Das war das Signal für uns mehr zu tun. In der 21. Minute setzte Paula gut nach und konnte einen vorher schön gespielten Doppelpass doch noch zum Ausgleich vollenden. Wir zogen uns etwas zurück und warteten auf Konter. Josie konnte einen langen Ball gut kontrollieren und schloss zur Führung ab. Danach erhöhte Falkensee den Druck und konnte erst den Ausgleich erzielen und dann durch ein Eigentor wieder selbst in Führung gehen. Nun waren wir wieder an der Reihe. Ein erneuter Doppelpass ließ uns kurz vor dem Halbzeitpfiff jubeln. Leylani setzte Josie in Szene, die der gegnerischen Torhüterin keine Chance ließ. So ging es mit 3:3 in die Pause.
 
Ein wirklich aufregendes Spiel. Wir wechselten, um unseren Spielerinnen Erholung zu gönnen. In der 2. Hälfte neutralisierten sich beide Mannschaften, bis Leylani gefoult wurde und den Platz verletzungsbedingt verlassen musste. Den fälligen Freistoß verwandelte Flo direkt aus mehr als 20 Metern. Leider passten wir nach einem falschen Einwurf nicht auf und wurden ausgekontert. Wieder der Ausgleich durch Falkensee. Um bei dem Hin und Her nicht erneut in Rückstand zu geraten, stellten wir um und standen nun sehr tief und versuchten den Ball nur noch weit weg vom Tor zu halten. Dann kam der Schlusspfiff und im Pokal bedeutet ein Unentschieden Verlängerung.
 
Aufgrund der Verletzung von Leylani und des doch kräftezerrenden Spiels wollte Trainer Daniel die Verlängerung nur noch durchstehen. Er war sich sicher, ein mögliches Elfmeterschießen, wegen der besseren Torhüterin und guten Schützinnen, gewinnen zu können. Die Verlängerung brachte keine Ergebnisänderung und somit kam es zum 9m Schießen.
 
Unsere heutige Kapitänin Flo trat an und verwandelte sicher zum 1:0. Falkensee erzielte im Anschluss das 1:1. Danach trafen Josie und Paula leider nicht. Da Lucie einen Schuss parierte, führten die Gegnerinnen nur 1:2. Smilla trat als nächste an und traf mit Wucht zum 2:2. Falkensee ging wieder mit 2:3 in Führung. Lara musste nun treffen, sonst wären wir raus. Sie behielt die Nerven und vollendete ins Eck. Falkensee konnte nun alles klar machen, aber Lucie blieb lange stehen und die Gegnerin verschoss. 3:3 nach jeweils 5 Schützinnen bedeutete Verlängerung im Elfmeterschießen. Welche Mannschaft das nächste Duell gewinnt, ist weiter. Da es auf Neuenhagener Seite nun keine Freiwilligen mehr gab, bestimmte der Trainer Jolina S. als nächste Schützin und sprach ihr auf dem Weg zum Punkt noch ordentlich Mut zu. Auch Jolina verwandelte sicher zur 4:3 Führung. Nun ruhten unsere Hoffnungen auf unserer Keeperin. Die Gegnerin trat an und … Lucie parierte. Die Freude war riesengroß und alle stürmten auf Lucie zu.
Ein großartiges Spiel, dass eigentlich keine Verlierer verdient hatte. So sieht Werbung für den Mädchenfußball aus. Wir freuen uns auf das Halbfinale. Die Auslosung findet am 14.1.2022 statt.

D.W.
 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.