D4♀: Schützenfest gegen Borgsdorf

D4♀: Schützenfest gegen Borgsdorf

U12/ D4-Juniorinnen 03.06.2022

Nach den Osterferien starteten wir bei Sonnenschein in die letzten 8 Spieltage der Rückrunde. Am ersten Spieltag hatten wir die Mannschaft von Forst Borgsdorf zu Gast und wollten uns nach den letzten Niederlagen endlich wieder mehr Selbstvertrauen für die kommenden Partien holen. So begannen wir nach den letzten Trainingseindrücken mit einer etwas veränderten Startaufstellung. Lucie konnte im Tor beginnen. Davor bildeten Josie, Flo und Pauline die Dreierkette. Leylani spielte im Mittelfeld und vorne stürmten Anna, Ada sowie Paula. Clara nahm auf der Ersatzbank Platz. Lara und Johanna, die heute nicht spielen konnten, waren auch da, um uns anzufeuern. Vielen Dank dafür.

Borgsdorf trat ohne Auswechselspielerinnen an und agierte mit sehr jungen Fußballerinnen der Jahrgänge 2011/2012. Als sie verletzungsbedingt eine Spielerin vom Platz nehmen musste, taten wir dies aus sportlicher Fairness auch.

Das Spiel begann und unsere Mädchen starteten wie die Feuerwehr. Anna konnte in der 1. Minute die Torhüterin mit einem Schlenzer überwinden. In der 6. Minute zog Ada an der Strafraumgrenze ab und der Aufsetzer schlug neben dem Pfosten im Tor ein. Das erste Pflichtspieltor für Ada. Nach erfolgreichem Pressing kam der Ball zu Josie, die sah, dass die gegnerische Keeperin zu weit vor dem Tor stand. So zog sie kurz nach der Mittellinie einfach ab. Der Ball überwand die Keeperin und flog ins Tor. Clara kam für Paula, die noch nicht ganz wieder fit war. Das 4:0 ging auf Leylani, deren präzise Ecke die Gegenspielerin ins eigene Tor buxierte. In der gleichen Minute erhöhte Anna auf 5:0. Das letzte Tor in der erste Hälfte erzielte Leylani wieder nach einer Ecke. Anna stand am 2. Pfosten einschussbereit frei, aber die Torhüterin wollte den Ball vorher abfangen und erwischte ihn nur knapp, legte ihn dann aber ins eigene Tor. Danach ließen wir es etwas ruhiger angehen und es ging in die Pause. Unsere Abwehrspielerinnen standen sehr hoch und ließen keine gegnerischen Chancen zu. Vorne ließen wir den Ball gut laufen und hätten sogar noch das eine oder andere Tor mehr schießen können.

In der 2. Hälfte tauschten wir die Spielreihen. Anna, Leylani und Ada agierten nun in der Abwehr, Flo im Mittelfeld und Josie, Pauline sowie Clara im Angriff. Nun wollten sich auch unsere anderen Mädels in die Torschützenliste eintragen. Leider übersahen wir zweimal die besser postierte Spielerin, sodass das nächste Tor erst in der 41. Minute nach ihrer Ecke folgte, die Josie im Tornetz unterbrachte. Josie erzielte dann das 7:0 sowie 8:0 nach einem Freistoß von Leylani. Auch Clara konnte sich über ein Tor freuen. Nach einer weiteren Ecke von Flo schirmte sie den Ball sehr gut ab und vollendete flach ins Netz. Danach setzte sich Josie im Dribbling gegen die kräftemäßig nachlassenden Borgsdorferinnen durch und erzielte ihre Tore 5 und 6. Den Schlusspunkt zum 13:0 setzte dann letztendlich Flo, die das ganze Spiel schon versuchte, ihr Tor zu erzielen. Lucie hatte 60 Minuten nur eine Handvoll Ballkontakte, was auch wieder für die gute Defensivarbeit der Mannschaft sprach. Pauline scheiterte heute knapp am Tor, hebt sich das aber für die nächsten Gegnerinnen auf.

Sehr zufrieden war der Trainer mit dem Mannschaftsgeist und dem WIR-Gefühl des Teams sowie den vielen Toren aus Ecken: „Die Mädchen haben die Positionen vor dem Tor heute gut besetzt und endlich die Vielzahl von Ecken konsequent genutzt. Ausschlaggebend war natürlich, dass sie diese gekonnt schossen.“ Nun wartet am nächsten Wochenende Potsdam auf die Neuenhagener Mädels und da soll endlich der erste Sieg gegen Turbine her.

D.W.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.