D4♀: 3. und 6. Platz in Wandlitz

D4♀: 3. und 6. Platz in Wandlitz

U12/ D4-Juniorinnen 23.01.2023

Der erste Sieg gegen Eintracht Wandlitz

Beim nächsten Hallenturnier in Wandlitz profitierten wir von einer Absage und konnten dadurch zwei Teams aufstellen. Team I trat in einer Gruppe mit Blau-Weiß Dahlewitz, Borussia Pankow und Eintracht Wandlitz I an und unser Team II spielte gegen Berolina Berlin, FFC Berlin und Eintracht Wandlitz II.
 
Im ersten Spiel von Team I gegen Dahlewitz konnten wir in einem intensiven Spiel durch Leonie mit 1:0 gewinnen. Es folgte die Partie gegen Pankow, die sehr stark aufspielten. Nach dem 0:1 Rückstand konnten wir unsere Chancen zum Ausgleich nicht nutzen und bekamen als Quittung das 2. Gegentor. Im letzten Vorrundenspiel ging es gegen unseren Angstgegner Eintracht Wandlitz um einen möglichen Halbfinaleinzug. Aus allen sechs Duellen gingen wir bisher als Verlierer vom Platz. Trotzdem waren unsere Mädchen guter Dinge. Die Traineranweisung hinten defensiv sicher zu stehen und auf Konter zu lauern wurde sehr gut umgesetzt. Bis zur 8. Minute ging es munter hin und her. Wir konnten immer wieder Nadelstiche im Angriff setzen und Leylani war im Tor eine Bank. Dann wechselte unser Trainer mit Melia den Sieg ein. Melia bekam den Ball in den Lauf gespielt und blieb vor dem gegnerischen Tor eiskalt. Sie schob den Ball an der Keeperin vorbei in die lange Ecke. Riesenjubel brach aus. Doch noch mussten die letzten Sekunden überstanden werden. Unsere Mädchen ließen nichts mehr anbrennen. Nach dem Schlusspfiff stürmte auch unser zweites Team auf das Feld und feierte mit. Dieser Sieg, gleichzeitig der Halbfinaleinzug, fühlte sich unglaublich an. Alles, was jetzt noch kam, war Zugabe.
 
Für Team II stand zuerst das Duell gegen Berolina Berlin an. Von Beginn an nahmen wir das Heft in die Hand, konnten aber unsere Chancen nicht verwerten. Die Gegnerinnen trafen und gewannen glücklich mit 0:1. Im nächsten Spiel gegen den FFC Berlin konnten wir durch Viola mit 1:0 in Führung gehen, mussten dann aber den Ausgleich hinnehmen. Für uns wäre mehr möglich gewesen. Im letzten Gruppenspiel trafen wir ebenfalls auf Wandlitz. Euphorisiert von Team I wollten wir auch als Sieger vom Platz gehen und ebenfalls das Halbfinale erreichen. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel mit Chancen für beide Teams und leichten Vorteilen auf unserer Seite. Matilda hielt super und hätte bei den zahlreichen Paraden über das ganze Turnier die Auszeichnung als beste Torhüterin verdient gehabt. Das Spiel gegen Wandlitz endete unentschieden. Ein Sieg für uns wäre aber nicht unverdient gewesen.
 
Im Spiel um Platz 5 trafen unsere Mädchen nun auf Wandlitz I. Das Spiel begann nach einer nicht klaren Schiedsrichterentscheidung, nach eigenem Freistoß, unglücklich, was dann in einem strittigen Gegentor endete. Danach waren unsere Mädchen etwas von der Rolle und kassierten das nächste Gegentor. Beim dritten Gegentor, bei dem Matilda den Ball deutlich vor der Linie hielt, waren sich die Schiedsrichter uneinig, entschieden aber trotzdem für das Tor. Damit war das Spiel entschieden und endete 4:0. Heute war das Glück unserem Team II leider nicht gegönnt. Nun galt es die Daumen für Team I zu drücken.
 
Im Halbfinale gegen Berolina konnten wir nicht ganz an die bisherigen Leistungen anknüpfen. Dem wenigen Raum, den wir den Berlinerinnen gaben, nutzten diese und gewannen mit 2:0. Nun galt es im kleinen Finale nochmal die letzten Kräfte zu mobilisieren und Platz 3 und damit das Podest zu erringen. Unsere Gegnerinnen hießen erneut Borussia Pankow. Wir konnten uns in einem sehr intensiven Spiel durch ernorme Willensstärke mit 1:0 durch Leonie durchsetzen, die mit ihrem Kampfgeist nimmermüde war und ihr Team auf den erfolgreichen Weg brachte.
 
Fazit: Wieder ein erfolgreiches Turnier, das zeigt, dass wir uns vor niemandem verstecken brauchen und mit breiter Brust, auf Augenhöhe, in unsere weiteren Spiele gehen können.
 
Es spielten in Team I: Leylani, Ada, Jette, Leonie, Lysi, Melia und Pauline
 
Es spielten in Team II: Matilda, Anna, Clara, Johanna, Lara, Paulina, Smilla und Viola
 
D.W.
 
https://www.tournify.de/live/0701dwandlitz/standings

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.