C3♀: Knappe Niederlage zum Rückrundenstart

C3♀: Knappe Niederlage zum Rückrundenstart

U14/ C3-Juniorinnen 17.01.2024

Nach dem knappen Sieg in der Hinrunde, wollten wir auch das Rückspiel gegen Miersdorf/Zeuthen für uns entscheiden und einen wichtigen Schritt Richtung Meisterrunde machen. Trotz einiger Ausfälle waren wir gut aufgestellt und begannen druckvoll wie immer. Wie auch schon im Pokalspiel gegen RSV Eintracht war das Spiel sehr ausgeglichen und spielerisch gab es auf beiden Seiten gute Spielzüge und Kombinationen. Leichte Feldvorteile sah ich auf unserer Seite. Kurz vor der Halbzeit setzte Anna nach einem eigenen Abschluss nach und konnte den Ball über die Linie bugsieren. Die Schiedsrichterin entschied auf Tor für uns und Anstoß. Da die Keeperin sich bei der Rettungstat verletzte und nach Rückfrage der Schiedsrichterin doch größere Schmerzen an der Hand hatte, entschied die Schiedsrichterin daraufhin auf Freistoß für die Gegnerinnen und erkannte unser Tor ab. Eine von der Begründung nach merkwürdige Entscheidung, die wir wieder akzeptieren mussten. Ein Foul unsererseits lag nicht vor, da Anna die Torhüterin nicht berührte. So ging es mit 0:0 in die Pause.

Unsere Mädchen fühlten sich wieder von den Schiedsrichter*innen benachteiligt und nahmen das auch in die 2. Hälfte mit. Kurz nach Wiederanpfiff waren wir einmal unsortiert und kassierten den 1:0 Rückstand. Daraufhin zog sich Miersdorf etwas zurück und es wurde schwerer für uns. Trotzdem blieben wir am Drücker und drängten auf den Ausgleich. Die gegnerische Keeperin, die in der Pause gewechselt wurde, konnte sich mehrfach auszeichnen und erwischte, leider für uns, einen sehr guten Tag. Die letzte Viertelstunde schnürten wir die Gegnerinnen in ihrer Hälfte ein, die nun mit Mann und Maus verteidigten. Das letzte Mittel die Gegnerinnen so zu bespielen, dass es trotzdem zum Torerfolg reicht, müssen wir in der Winterpause trainieren. Trotz aller Anstrengungen reichte es nicht mehr zum verdienten gewesenen Ausgleich. Die nächste knappe Niederlage aus der wir lernen und gestärkt hervorgehen werden.

Es spielten: Elli, Ada, Anna, Clara, Jamie, Jasmin, Johanna, Lucie, Matilda, Paula und Smilla

D. W.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.