3:0 Auftaktsieg in der Brandenburgliga

3:0 Auftaktsieg in der Brandenburgliga

U15/ C1-Junioren 22.08.2021

 

Auftakt in die neue Saison

 

Am Sonntag spielten wir unser 1. Punktspiel der Saison. Da wir im Pokal in der 1. Runde ein Freilos hatten, war es auch unser 1. Pflichtspiel in diesem Jahr. Als Aufsteiger in die Landesliga stellt sich dann natürlich die Frage, wo stehen wir? Und die hat das Team zumindest ein wenig beantworten können.

Zu Gast war SG Bornim. Wir waren gespannt und auch ein wenig aufgeregt vor dem Anpfiff. Es war schön zu sehen, dass auch die Verletzten Spieler da waren. Es ist ein Team und nur zusammen können wir eine gute Rolle in der Liga spielen. Wir hoffen, alle sind bald wieder zusammen auf dem Platz! Der Regen machte eine Pause und das Wetter war angenehm kühl. Beste Bedingungen für ein super Fußballspiel.

Die Trainer Max Wolchow und Rainer Gnodtke wollten vor allen die Bestätigung der Trainingsleistungen. Und so ging es auch los. Es entwickelte sich von der 1. Minute an ein sehr intensives Spiel. Beide Teams wollten Punkte zum Auftakt und es war klar, dass hier sehr viel Wille erforderlich war. Nach einer Weile des Abtastens gab es dann die ersten Chancen für uns und so konnten wir dann nach einer Ecke per Kopf in Führung gehen. Danach spielten wir stark weiter nach vorn und waren meist einen Tick schneller und direkter am und mit dem Ball unterwegs. Und so konnten wir nach einem schönen Spielzug noch vor der Pause ein 2. Mal jubeln. Mit einem 2:0 ging es in die Halbzeit. Wir hatten vor allem in der Abwehr eine wirklich starke Halbzeit gespielt und es den Gästen kaum ermöglicht, vor unser Tor in gefährliche Räume zu kommen.

Nach der Pause erhöhten dann die Gäste den Druck. Sie wollten hier Punkte mitnehmen. Aber wir konnten das gut verteidigen. Meist versuchten es die Gäste mit langen Bällen hinter unsere Abwehr. Dies konnte unsere 4-er Kette aber sehr konzentriert vereiteln. In die Bemühungen der Gäste hinein gab es dann eine Mehrfachchance vor dem Bornimer Tor. Und außer dem Schiri haben da wohl alle gesehen, dass der Ball deutlich hinter der Linie war. Aber Tor ist eben erst, wenn der Schiedsrichter pfeift. So wurden unsere Bemühungen wieder verstärkt und dann schossen wir das 3. Tor. Damit war das Spiel entschieden.

Wir starten also mit einem Sieg und haben die ersten Punkte in der Landesliga. Das war heute auch ein Erfolg der Vorbereitung. Die Trainer haben da konsequent gegen Teams aus der Regionalliga und der Verbandsliga Berlin getestet. Und das hat sich ausgezahlt. Zum 1. Spiel war endlich die Körperlichkeit da. Danke auch an Jan Westphal, den Athletiktrainer. Wir sind fit und in der Lage, das hohe Tempo und die Intensität die in der Liga gebraucht wird, auch mitzugehen und zu bestimmen. Das macht Lust auf die Saison!

 

Trainer Max Wolchow: „Wir wollen in jedem Spiel unsere Leistungsfähigkeit auf den Platz bringen. Unabhängig vom Gegner. Das ist uns heute sehr gut gelungen. Kompliment an das Team. Ich bin mit der Umsetzung sehr zufrieden!“

 

Das Abenteuer Landesliga geht für uns am nächsten Samstag in Senftenberg weiter. Und am Sonntag 5.9.2021 erwarten wir dann um 16 Uhr Stahl Brandenburg in Neuenhagen. Hoffentlich vor vielen Zuschauern!

SG Rot-Weiss Neuenhagen

3 : 0

SG Bornim

Sonntag, 22. August 2021 · 16:00 Uhr

1. Spieltag

Schiedsrichter: Reinhard Schulz Zuschauer: 75

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.