6 Tore Spektakel im Brandenburgliga-Spitzenspiel

6 Tore Spektakel im Brandenburgliga-Spitzenspiel

U15/ C1-Junioren 25.09.2021

Dominanter Auftritt beim 0:6 Auswärtssieg in Bernau

Am Samstag traf unsere C1 zum Spitzenspiel auf den FSV Bernau. Vor dem Spieltag standen wir auf Platz 2 und Bernau auf Platz 3 der Tabelle. Wir erwarteten ein schweres Spiel und wollten natürlich unseren Platz verteidigen und möglichst in Bernau punkten.

Unser Trainer Max Wolchow stellte in Abwesenheit unseres Co-Trainers Rainer Gnodtke (Grüße in die Sonne 😊) das Team auf die Aufgabe ein und wir starteten sehr konzentriert. In den Anfangsminuten entwickelte sich ein intensives Spiel im Mittelfeld und beide Teams versuchten, ins Spiel zu kommen. Das gelang uns deutlich besser und wir kamen immer wieder mit guten Kombinationen vor das Tor der Bernauer. In der 11. Minute konnten wir uns dann belohnen und gingen in Führung. Wir spielten konzentriert weiter und jubelten kurze Zeit später über das 0:2. Wir hatten nun das Spiel im Griff und ließen die Gastgeber nicht zur Entfaltung kommen. In HZ 1 konnten wir dann noch ein absolutes Traumtor erzielen. So ging es mit einem 0:3 für uns in die Halbzeit.

Der Trainer fand die richtigen Worte in der Pause so dass es auch nach dem Seitenwechsel konzentriert weiter ging. Als dann das 0:4 für uns fiel, war das Spiel gelaufen und wir konnten den Sieg ruhig zu Ende bringen. Auch heute war Garant des Sieges unsere Abwehr. Wir ließen fast keine Chancen der Bernauer zu, spielten immer wieder sehr sehenswert aus der Abwehr unsere Angriffe vor das Tor des Gegners und trafen noch 2 Mal. Am Ende stand auch in der Höhe ein absolut verdienter 0:6 Auswärtssieg. Unser Trainer forderte noch einen Strafstoß und wir trafen Latte und Pfosten. Wichtig war auch, dass wir im 3. Spiel wieder ohne Gegentreffer gewinnen konnten.

Trainer Max Wolchow: Die Mannschaft hat das Spiel sehr konzentriert angenommen. Wir haben unsere Stärken ausspielen können und ein tolles Auswärtsspiel gesehen. Mit einer besseren Chancenverwertung hätte der Sieg noch deutlicher sein können. Wir freuen uns jetzt auf das Pokalspiel in dieser Woche.

Am Donnerstag um 18.15 Uhr spielen wir im Pokal gegen Union Fürstenwalde in Neuenhagen um den Einzug in Runde 3 des Landespokals und freuen uns auf viele Zuschauer.

 

FSV Bernau

0 : 6

SG Rot-Weiss Neuenhagen

Samstag, 25. September 2021 · 11:30 Uhr

6. Spieltag

Schiedsrichter: Jörg Meier (Oberkrämer) Assistenten: Björn Herkendell (Schönow), Gero Metzner (Klosterfelde) Zuschauer: 51

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.