E2 gewinnt Wintercup vom Fussballclub

E2 gewinnt Wintercup vom Fussballclub

U10/ E2-Junioren 19.12.2017

Auf Einladung des FC Neuenhagen starteten die Jungs der E2-Jugend der SG Rot-Weiss Neuenhagen am 16.12.2017 beim „1.Living in Berlin - Wintercup“.

Neben uns nahmen Eintracht Mahlsdorf, Pneumant Fürstenwalde, FSV B/W Wriezen, JFC Märkische Löwen, BFC Dynamo sowie der FC Neuenhagen mit zwei Teams teil.

Nach dem Einlaufen und der Turniereröffnung durften wir das Eröffnungsspiel gegen den später Vorrunden-Ersten Pneumant Fürstenwalde bestreiten. Bei einer Spielzeit von 10 Minuten war uns klar, dass wir keine Zeit haben auf Fehler des Gegners zu warten, sondern sofort spielbestimmend sein müssen. Dies gelang uns zum Glück von der ersten Sekunde und so konnte Philipp einen hohen Ball gefährlich in den Strafraum bringen, den Lenny direkt Volley nahm und uns das 1:0 bescherte. Als ob dieses Tor nicht schon sehenswert war, setzte Wayne mit einem Distanzschuss in das linke Torangel noch einen drauf und erhöhte zum Endstand von 2:0.

Im zweiten Spiel gegen Eintracht Mahlsdorf hatten wir großkarätige Chancen, aber der Tormann von der Eintracht und das Aluminium hielten den gegnerischen Kasten sauber. Somit ging diese Partie mit einem 0:0 zu Ende.
Als letzten Gegner in der Vorrunde trafen wir auf den FC Neuenhagen Team I. Mit Anpfiff unterlief Vincent ein böser Stellungsfehler, sodass der Ball gefährlich in unseren Strafraum kam. Dabei wurde er durch Erik auch noch so gut abgefälscht, dass unser Tormann Willy keine Chance hatte ihn noch rauszufischen. Davon wachgerüttelt, hatte der FC kaum noch nennenswerte Aktionen vor unserem Tor. Lenny konnte noch den Ausgleich herstellen, sodass wir Vorrunden-Zweiter wurden.

Im kleinen Finale traten wir gegen den Gruppenersten der Zweiten Gruppe an. Dies war der FSV B/W Wriezen. Die Spannung war groß, weil die Kids wussten, dass dies die Eintrittskarte zum Finale sein kann. Mit Beginn legten die Jungs los und setzten den Gegner unter Druck. Dieser antwortete mit langen Bällen, die unser Tormann Willy entschärfte. Allerdings rutschte Willy einmal der Ball so unglücklich über den Fuss, dass dieser unhaltbar ins Tor rollte und somit Wriezen die 1:0 Führung schenkte. Kurz geknickt von diesem Rückschlag, legten die Jungs noch einen drauf und erarbeiteten sich u.a. eine Ecke. Dort konnte Alex einen Stellungsfehler des Gegners ausnutzen und den Ball mit dem Kopf zum Stand von 1:1 einnicken. Da nach 10 Minuten kein Sieger feststand, musste der künftige Finalist mittels 7-Meter Schießen festgestellt werden. Als Schützen traten Mattis, Philipp und Lenny an, die allesamt so präzise und hart den Ball ins Netz schossen, dass der Wriezener Torwart chancenlos war. Willy wiederum machte seinen Fehler im Spiel wieder wett, indem er einen Schuss hielt und uns somit ins Finale brachte.

Im Finale trafen wir auf den BFC Dynamo. Dieses Spiel war ausgeglichen. Es gab Chancen auf beiden Seiten, die allerdings entweder durch den Torhüter oder aber durch die Ungenauigkeit der Schützen zu keinem Tor führten. Und so musste auch dieses Spiel im 7-Meter Schießen entschieden werden. Die Konstellation der Schützen blieb diesmal unverändert, was sich als richtige Entscheidung herausstellte, denn alle drei Schützen ließen ihre Bälle im Netz zappeln. Unser Torwart Willy behielt wie immer die Nerven und konnte wieder einen Ball so abfälschen, dass dieser sein Ziel verfehlte. Somit gelang es uns, den Turniersieg einzufahren.

Losgelöst vom Turniersieg war die Ausrichtung und Durchführung des Turniers sehr gut organisiert und wird positiv in unsern Köpfen bleiben. Wir bedanken uns beim FC Neuenhagen für die Einladung und bei den anderen Mannschaften für dieses faire Turnier.

Für die SG traten zu dem Turnier als Feldspieler Vincent, Wayne, Mattis, Lenny, Philipp, Yannick, Erik, Alex und Moritz als Feldspieler sowie Willy als unser Torhüter an.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.