SG Rot-Weiß Neuenhagen verdient sich Punktgewinn

SG Rot-Weiß Neuenhagen verdient sich Punktgewinn

Männer I 19.02.2018

In einem Nachholspiel des 12. Spieltages trennten sich die SG aus Neuenhagen und MTV Altlandsberg 0:0. Wer ein rassiges Derby mit vielen Torraumszenen erwartet hatte der wurde enttäuscht. In den ersten 20. Minuten passierte auf beiden Seiten nicht viel. Neuenhagen stand dicht gestaffelt vor dem eigenen Tor und agierte nach Ballgewinn vornehmlich mit langen Bällen. Altlandsberg erspielte sich einige Möglichkeiten ohne dabei wirklich gefährlich zu werden. Nach 25. Minuten kombinierte die SG einmal schnell durchs Mittelfeld. Den von Butter gespielten Steilpass in den Strafraum wollte Ernst verwerten, jedoch wurde er von seinem Gegenspieler unfair zu Fall gebracht. Folgerichtig gab es Elfmeter für die SG Rot-Weiß Neuenhagen. Leider setzte Wolff den Ball an die Querlatte, sodass es bei einem bis dahin gerechten 0:0 blieb. Die nächsten Minuten bis zur Pause gehörten Altlandsberg. Neuenhagen stand jetzt tief in der eigenen Hälfte und lies einige Chancen zu. In dieser Phase hätte es durchaus zwei Treffer für den MTV geben können. Doch einmal hielt der Torwart Geerhardt einen Kopfball hervorragend, ein anderes Mal flog der Ball knapp neben das Tor. So ging es mit einem Unentschieden in die Pause. In der zweiten Hälfte störte Altlandsberg nun früher in der Hälfte der SG. Doch die Abwehr stand sicher und wenn doch mal ein Ball durch die Abwehrreihe ging war Geerhardt zur Stelle. Neuenhagen versuchte nur noch sporadisch nach vorne zu spielen, hatte jedoch durch Butter zwei gute Möglichkeiten, welche in der Abwehr von Altlandsberg hängen blieben. In den letzten zehn Minuten wollte Altlandsberg mit allen Mitteln ein Tor erzielen, es sollte jedoch nicht fallen. So hatte kurz vor Schluss die SG durch Agachi die Chance zur Führung, als er halbrechts alleine auf das Tor von Altlandsberg zulief, leider jedoch wurde auch diese Möglichkeit nicht genutzt. Am Ende war die SG sicherlich mit dem Punkt zufrieden. Nach der Vielzahl an negativen Erlebnissen in der Hinrunde, hoffentlich ein erster Schritt Richtung Klassenerhalt. Weiter geht es für Neuenhagen beim FC aus Frankfurt.

SG Rot-Weiss Neuenhagen

0 : 0

MTV 1860 Altlandsberg

Samstag, 17. Februar 2018 · 14:00 Uhr

Ostbrandburgliga · 12. Spieltag